in der City Online
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Artikel Navigation
Light Strobe / Light Strobe Color (04.02.2021)

*04.02.2021*

Das Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color* benutzt Du um in Deiner Immobilie ein Stroboskop-Lichteffekt zu erhalten. Diesen Effekt kannst Du auch wahlweise über einen Schalter oder Trigger ein und ausschalten. Das ist z.B. ein toller Effekt in einem Gruselzaby oder ähnlichem.

Hierbei ist alledings anzumerken das sich dieser Effekt zum ersten nur auf Objekte auswirkt die im Status den Haken *Beleuchtet* NICHT gesetzt haben, ebenso wirkt sich dieser Effekt nicht auf in der Immobilie fest eingebaute und nicht veränderbare Objekte wie z.B. die Decken und Wände in einem Standard Zaby aus.

In den folgenden Beispielen ist beschrieben wie Du diesen Effekt dauerhaft, über einen Schalter oder durch betreten eines Trigges erstellen kannst, dabei ist es egal ob Du das Script *Light Strobe = wechselt zwischen Weiß und Schwarz* oder *Light Strobe Color = wechselt zwischen Blau, Rot, Grün und Weiß* benutzt.

 

Dauerhaftes Stroboskoplicht:

  • Erstelle z.B. das Objekt *Box 01 rot* und positioniere diese an einer beliebigen Stelle in Deiner Immobilie
  • Benutze nun das Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color*
  • Den nun schon voreingestellten Wert bei Flash Time ist 0.5, je größer der Wert um so langsamer wechseln die Farben (minimaler Wert ist 0.1 und maximaler Wert 600.0 in Sekunden)
  • Überprüfe nun ob im Status der Haken bei *Activate on Load* aktiviert ist, nach dem Speichern wirkt das Blinken auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind

 

Stroboskoplicht über einen Schalter aktivieren:

  • Erstelle z.B. das Objekt *Box 01 rot* und positioniere diese an einer beliebigen Stelle in Deiner Immobilie
  • Benutze nun das Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color*
  • Den nun schon voreingestellten Wert bei Flash Time ist 0.5, je größer der Wert um so langsamer wechseln die Farben (minimaler Wert ist 0.1 und maximaler Wert 600.0 in Sekunden)
  • Überprüfe nun ob im Status der Haken bei *Activate on Load* aktiviert ist, nach dem speichern wirkt das Blinken auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind
  • Erstelle Dir nun das Objekt *Labor Stromschalter* oder den *Modern Kit Garage Code*. Positioniere diesen nun dort wo dieser für Dich am sinnvollsten erscheint z.B. am Eingag Deiner Immobilie
  • Aktiviere auf dem TSchalter das Script *Trigger Linked Script*, deaktiviere die Haken bei *Trigger on Enter* und *Trigger on Exit*, weiter musst Du im Status die Haken bei *Klickbar, Trigger* und *Activate On Load* akivieren
  • Nun ist es wichtig die so genannte Ziel Prob ID der Box mit dem Light Strobe zu ermitteln und in das vorgesehende Feld Ziel Prob ID auf dem Schalter aktivierten Script einzutragen
  • Klicke dazu die Box mit dem Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color* an und benutze im unteren Bereich (links neben dem Button x, dort wo Du auch das Bautool schliessen kannst) den Button PID, hierbei kopiert das Tool automatisch die Objekt-ID die neben dem Objektnamen darüber angezeigt wird (in meinem Beispiel ist es die 1174438101). Dies wird zusätzlich im Chatfenster mit Prop ID copied to clipboard vermerkt.
  • Klicke nun wieder den Schalter an und füge über Strg + V den kopierten Wert im Statusfeld Ziel Prob ID ein
  • Nach dem Speichern kannst Du nun das Blinken ein und ausschalten, auch hier gilt das sich dieser Effekt auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind auswirktauch hier gilt dieser Effekt wirkt auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind

 

Stroboskoplicht durch betreten eines bestimmten Bereichs aktivieren:

  • Erstelle z.B. das Objekt *Box 01 rot* und positioniere diese an einer beliebiegen Stelle in Deiner Immobilie
  • Benutze nun das Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color*
  • Den nun schon voreingestellten Wert bei Flash Time ist 0.5, je größer der Wert um so langsamer wechseln die Farben (minimaler Wert ist 0.1 und maximaler Wert 600.0 in Sekunden)
  • Überprüfe nun ob im Status der Haken bei *Activate on Load* aktiviert ist, nach dem speichern wirkt das Blinken auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind
  • Erstelle Dir nun einen *Trigger*. Positioniere diesen nun dort wo dieser für Dich am sinnvollsten erscheint z.B. am Eingag Deiner Immobilie in einem Gang oder wo immer Du möchtest
  • Aktiviere auf dem Trigger das Script *Trigger Linked Script*, aktiviere die Haken bei *Trigger on Enter* und *Trigger on Exit*, weiter musst Du im Status die Haken bei *Trigger* und *Activate On Load* akivieren
  • Nun ist es wichtig die so genannte Ziel Prob ID der Box mit dem Light Strobe zu ermitteln und in das vorgesehende Feld Ziel Prob ID auf dem Trigger aktivierten Script einzutragen
  • Klicke dazu die Box mit dem Script *Light Strobe* oder *Light Strobe Color* an und benutze im unteren Bereich (links neben dem Button x, dort wo Du auch das Bautool schliessen kannst) den Button PID, hierbei kopiert das Tool automatisch die Objekt-ID die neben dem Objektnamen darüber angezeigt wird (in meinem Beispiel ist es die 1174438101). Dies wird zusätzlich im Chatfenster mit Prop ID copied to clipboard vermerkt.
  • Klicke nun wieder den Trigger an und füge über Strg + V den kopierten Wert im Statusfeld Ziel Prob ID ein
  • Nach dem Speichern wird nun das Blinken durch betreten des positionierten Triggers ein- und ausgeschaltet, auch hier gilt das sich dieser Effekt auf alle Objekte in der gesamten Immobilie die wie oben beschrieben nicht beleuchtet sind auswirkt

 

 

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2021 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Deutsche Version powered by PHPFusion Deutschland copyright © 2013 - 2021
Conversion by Mangee
Based on work from isoftwarereviews
Seitenaufbau in 2.02 Sekunden
378,717 eindeutige Besuche